Häufig gestellte Fragen...

Das Orchester probt unter dem Semester immer Montags von 19:00 – 22:00 Uhr, Feiertage ausgenommen. Die erste Probe für das Sommersemester 2024 findet am 22.04.2024 statt. Weitere Infos zu den Semesterzeiten findet ihr hier.

Die regulären Proben finden in unserem gewöhnlichen Probenraum in der Karlstraße 32 statt. Das Gebäude liegt in unmittelbarer Nähe der U-Bahn Haltestelle Königsplatz (U2).

Der Schwierigkeitsgrad ist in etwa vergleichbar zu dem D2/D3 Niveau des Musikbund Ober- und Niederbayern (Achtung: die Abzeichen sind aber auf keinen Fall erforderlich, sondern sollen euch lediglich zur Orientierung dienen. Informationen für Bläser findet ihr hier, für Streicher gibt es hier weitere Infos). Im Zweifel sind immer die Werke der vergangenen Probenphasen eine gute Orientierung, z.B. Bizets Carmen Suite oder Beethovens 7. Sinfonie.

Um euch kurz persönlich kennenzulernen, gibt es in regelmäßigen Abständen kurze Vorspiele für neue Mitglieder. Schreibt uns einfach eine Nachricht, dann geben wir euch gerne mehr Details zu Ablauf und Anmeldung.

Konzerte sind für uns essentieller Bestandteil der Probenarbeit und stellen den Abschluss eines Semesters dar. Für die kommende Probenphase Sommersemester 2024 finden die Konzerte am 13. und 14. Juli 2024 statt. Erarbeiten werden wir Dvoraks 7. Sinfonie und seine sinfonische Dichtung Die Waldtaube, sowie die Festpolonaise des norwegischen Komponisten Johan Svendsen. Weitere Details findet ihr hier.

Nein! Die meisten Mitspieler:innen studieren aktuell, aber wir haben auch einige Mitglieder, die nicht an einer Hochschule eingeschrieben sind (und z.B. eine Ausbildung machen oder arbeiten). Die Altersspanne liegt in etwa zwischen 18 und 29 Jahren. Für uns gibt es am Ende aber vor allem eine Sache, die wichtig ist: Die Freude an der Musik!

Durch unsere Arbeit mit internationalen Dirigent:innen hat es sich etabliert, dass die Probenarbeit überwiegend zweisprachig abläuft. Die Proben sind damit sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch verständlich.

Schreib uns einfach eine Nachricht unter accento-muenchen.de/mitspielen – dann bekommt ihr von uns alle Infos direkt zugeschickt. Wir freuen uns auf dich!

Als gemeinnütziger Verein können wir auch mit dem Accento Orchester e.V. Spendenbescheinigungen ausstellen. Das ist insbesondere für Spenden über 300€ von Relevanz (darunter sind Spendenbescheinigungen vom Finanzamt i.d.R. nicht erforderlich). Um eine Spendenbescheinigung zu erhalten, schreibe uns einfach eine Mail an orchesterfreunde@accento-muenchen.de.

Du hast eine Frage, zu der du hier keine Antwort gefunden hast? Kein Problem: schreib uns eine Nachricht an info@accento-muenchen.de, und wir helfen dir gerne weiter!

Accento Orchester München

Sprachmenü
Edit Template